Crowdinvesting fuer nachhaltige Projekte

Crowdinvesting - Bürgerbeteiligungen für Jedermann. Schon ab 100 Euro möglich.

GreenVesting ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern direkte, rentierliche und umweltnahe Beteiligungen. Dabei vergeben die Anlegerinnen und Anleger („GreenVestierer“) nachhaltige Darlehen an ausgewählte Projekte („GreenVestments“), die auf der Onlineplattform www.greenvesting.com ausführlich vorgestellt werden.
 

Was passiert mit Ihrem Crowdinvestment?

(Bitte beachten Sie, dass der Weg des Crowinvestments rechts unten in dem Schaubild beginnt)
 

Was Sie davon haben





4. Der Projektträger zahlt Zins Tilgung des Crowdinvestments auf das Treuhandkonto




5. GreenVesting übernimmt die Aufteilung der Zins- und Tilgungsleistungen an die Crowdinvestoren

Projektrealisierung

3. Dank Ihres Investments, kann der Projektträger sein Projekt mit nachhaltigen Zielen verwirklichen

Weg Ihres Investments zum Projekt





2. GreenVesting zahlt via Treuhandkonto die Crowdinvestsumme an den Projektträger




1. Die Crowd investiert über ein Treuhandkonto in das Projekt

 
Vetrragsgestaltung von GreenVesting

Vertragliche Grundlage Ihres Crowdinvestments


Bei dem Vertragswerk wurde besonders Wert auf eine übersichtliche und transparente Gestaltung gelegt, die den strengen Anforderungen des Kleinanlegerschutzgesetzes Rechnung tragen. In Bezug auf verbraucherschutzrechtliche Aspekte orientieren sich der Darlehensvertrag und das dazugehörige Informationsangebot an den Vorgaben des Bundesministeriums für Verbraucherschutz. Vertragspartner sind jeweils der Projektträger, meist ein Unternehmen (Darlehensnehmer), und die GreenVestierer (Darlehensgeber). Die Kreditvergabe verläuft unkompliziert und kann online in wenigen Schritten direkt über das Projektprofil initiiert werden. Nach erfolgter Kreditvergabe finden sich die Darlehensbeträge der GreenVestierer zunächst auf einem Treuhandkonto, ehe sie gesammelt an den Projektträger weitergeleitet werden. GreenVesting verfügt zu keinem Zeitpunkt über die eingezahlten Gelder, überwacht und begleitet gleichwohl den gesamten Beteiligungsprozess und dient den Vertragspartnern als zentraler und kompetenter Ansprechpartner.