So funktioniert's

Ihr GreenVestment-Prozess im Überblick:



 
Um Sie bei Ihrer Suche nach grünen Anlageprojekten optimal zu unterstützen, stellen wir umfangreiche Details leicht verständlich zusammen. Mit jeder Projektübersicht erhalten Sie kompakt alle wichtigen Informationen und können so die für sich beste Anlageentscheidung treffen. Hier finden Sie auch eine umfassende Beschreibung des Projekts und können den Investitionsprozess mit einem Klick initiieren.

Neben Fotos, aktuellen Entwicklungen und Informationen zum Projektträger, stellen wir Ihnen auch übersichtliche Verbraucherschutzinformationen sowie alle wichtigen Zahlen und Termine zum Projekt zur Verfügung. Sie können jederzeit nachvollziehen, wo Ihr GreenVestment arbeitet.
Mit dem Klick auf „Jetzt GreenVestieren“ starten Sie den Investitionsprozess. In drei einfachen Schritten sind Sie am Ziel.

Im ersten Schritt benötigen wir Ihre persönlichen Daten und Ihren Darlehensbetrag.

Im zweiten Schritt erhalten Sie den Kreditvertrag zur Prüfung und bestätigen die von Ihnen gemachten Angaben.

Im letzten Schritt erhalten Sie die notwendige Bankverbindung zur Überweisung Ihres Kreditbetrags.
Nun folgt für Sie der angenehmste Part: Sie können sich einfach zurücklehnen, während GreenVesting alles Weitere übernimmt. Wir sorgen dafür, dass die Zins- und Tilgungszahlungen rechtzeitig auf Ihr Bankkonto überwiesen werden und halten Sie auf dem Laufenden.

Um nachverfolgen zu können, wann Ihre Zahlungstermine sind, loggen Sie sich einfach in Ihrem Benutzerkonto ein. Dort finden Sie neben einem übersichtlichen Auszahlungsplan zu jedem Ihrer GreenVestments sowie die dazugehörigen Vertragsunterlagen. So behalten Sie alles im Blick: Schnell und unbürokratisch.
 

Sie haben Fragen?

06421 / 968 87 50

Glossar

Crowdfunding

Das Crowdfunding beschreibt einen Finanzierungsansatz bei dem die Finanzierung eines Projekts auf viele Kapitalgeber verteilt wird. So leistet jeder Kapitalgeber einen vergleichsweise geringen finanziellen Beitrag im Verhältnis zum benötigen Gesamtkapital. Als Gegenleistung erhält der Kapitalgeber eine Vergütung in Form von Sach- oder Geldleistungen, jedoch keine regelmäßigen Zinszahlungen wie beim Crowdinvesting und keine Rückzahlung des eingesetzten Geldbetrages.


Alle Begriffe

Newsletter-Anmeldung