Solare Tröpfchenbewässerung Marokko - zweite Tranche Anbieter der Vermögensanlage: Solar Future Maghreb GmbH & Co. KG -

Weitersagen:

  • Moderne Technik

  • Sonnenreicher Standort

  • Attraktive Verzinsung

Attraktive Zinsen dank Crowdinvesting - investieren Sie in die solare Bewässerung in Marokko mit GreenVesting.com

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort des Projektträgers

 
Crowdinvesting Projekttraeger Erich Woerle
Liebe GreenVestierer,

mein Name ist Erich Walter Wörle, ich lebe mit meiner marokkanischen Frau im Norden von Marokko und bin in Marokko schon seit 2012 im Solarbereich tätig. Ende 2017 habe ich zusammen mit GreenVesting ein Crowdinvesting Projekt zur Finanzierung solarer Pumpenanlagen für Farmer in Marokko ins Leben gerufen. Wir haben damit bisher bereits 24 solare Pumpensysteme auf Farmen installiert. Dadurch konnten wir Diesel- und Gasmotoren ersetzen und nicht nur CO2 einsparen, sondern auch den Farmern wertvolle Arbeitszeit sparen, da der Transport der Gebinde für Diesel und Gas entfallen kann. Die Anlagen werden durch die Crowd finanziert und durch die Mietkaufzahlung der Farmer fließt das Geld zurück. Nach sechs Jahren gehört die Solarstromanlage den Landwirten und kann von Ihnen dann noch viele Jahre nahezu ohne operative Kosten betrieben werden.
 
Wir sind stolz auf den Erfolg unserer Installationen, doch der Bedarf ist groß und es gibt noch viel zu tun! Deshalb haben wir uns entschlossen, eine zweite Tranche des Projektes mit den gleichen Konditionen anzubieten.
 
Helfen Sie uns, weitere Diesel- und Gasantriebe durch sauberen Solarstrom zu ersetzen!
 

Ihr Erich Walter Wörle

Gründer und Gesellschafter der Solar Future Maroc

Investieren Sie in solare Tröpfchenbewässerungsanlagen in Marokko!

Was wird finanziert?

Mit Ihrer Investition in die zweite Projekttranche werden etwa 30 weitere Solarstromanlagen zum Antrieb von Wasserpumpen in ländlichen Gebieten ohne Stromanschluss in Marokko finanziert. Alte, mit Diesel oder Butan betriebenen Motoren, werden damit durch sauberen Solarstrom ersetzt, mit dem die Wasserpumpen zukünftig angetrieben werden. Die damit betriebenen Wasserpumpen sind bereits im Eigentum der Farmer oder werden separat durch diese gekauft. Sie sind daher nicht Teil dieser Finanzierung. Im Zuge der Umstellung auf Solarstrombetrieb wird zudem oftmals gleichzeitig auf eine moderne Tröpfchenbewässerung umgestellt. Durch den Einsatz dieser modernen Technik werden die Grundwasserreserven geschont und der Ausstoß klimaschädlicher Gase wird minimiert!

 

Welchen Zweck erfüllt Ihre Investition?

Die Landwirtschaft ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Marokkos. Jedoch fehlt es in vielen Gebieten an ausreichend Niederschlagswasser. Häufig ist auch ein Anschluss an das öffentliche Stromnetz nicht vorhanden. Die Bewässerung der landwirtschaftlichen Flächen mit Grundwasser erfolgt oftmals mit veralteten und durch Diesel oder Butan angetriebenen Pumpen und Verteilsystemen, bei denen sehr viel Wasser verschwendet wird. Fossile Treibstoffe sind trotz Subventionierung teuer und der Aufwand für die Beschaffung ist hoch. Für eine Investition in solarbetriebene Pumpen fehlt das Geld.
Die Solar Future Maghreb bietet Farmern eine Alternative. Mithilfe Ihres Crowddarlehens werden ca. 30 Solarstromanlagen für die Tröpfchenbewässerung marokkanischer Farmen finanziert. Mithilfe des Solarstroms wird Grundwasser in ein hochgelegenes Reservoir gepumpt und von dort auf den Feldern verteilt. Die Farmer zahlen die Investition in monatlichen Mietkaufraten zurück. Diese liegen in der Höhe der früheren Energiekosten für Diesel oder Butangas, sodass die monatliche Belastung der Farmer nicht ansteigt. Nach sechs Jahren ist über die monatliche Ratenzahlung der Kaufpreis der Solarstromanlage bezahlt und diese geht in das Eigentum der Farmer über. Ab dem siebten Jahr ist die Energie für die Bewässerung somit praktisch kostenlos für die Farmer. Weitere technische Details erfahren Sie unter „Technische Daten“ auf der Projektseite.
 

 

Crowdinvesting von GreenVesting macht's möglich!

Investieren Sie in den Ersatz von Diesel und Gas durch Solarstromanlagen

  • Ersatz fossiler Energien durch umweltfreundlichen Sonnenstrom
  • Verringerung des Grundwasserverbrauchs durch moderne Tröpfchenbewässerung
  • Arbeits- und Zeitersparnis für die Farmer, die keine Gas- oder Dieselgebinde mehr beschaffen und transportieren müssen

 

Was wird mit Ihrem Crowdinvestment realisiert?

Schaubild fuer Projekt Solare Troepfchenbewaesserung Marokko

Wie sind die Eigentumsverhältnisse der Anlagen geregelt?

Bei dem Kauf der Solarstromanlagen handelt es sich um einen Ratenkauf. Die Farmer nutzen die Anlagen ab dem Tag der Installation und zahlen monatlich einen festen Betrag. Dadurch wird fossiler Brennstoff eingespart, die laufenden Kosten für die Raten sind nicht höher als die bisherigen Brennstoffkosten. Nach sechs Jahren geht die PV-Anlagen in das Eigentum des Farmers über. Ab diesem Zeitpunkt ist er unabhängig von Preisänderungen für fossile Brennstoffe und die aufwendigen und zeitintensiven Treibstofftransporte entfallen.


Schaubild fuer Projekt Solare Troepfchenbewasserung Marokko

Was ist, wenn der Farmer nicht alle Raten zahlt?

Bis zur letzten Ratenzahlung ist die jeweilige Anlage im Eigentum der Solar Future Maroc SARL. Diese hat das Recht, die Anlage zu demontieren, falls die Raten nicht planmäßig gezahlt werden.
 

Welche Vorteile hat der Umstieg von Diesel-/Gasbetrieb auf Solarstrom?

Wieso hier investieren? Geldver mehren trotz Unterstützung eines umweltentlastenden Projektes

Umwelt schonen

Der Austausch von Diesel und Gas durch Solarstrom reduziert den Ausstoß von klimaschädlichem CO2 und entlastet dadurch die Umwelt.

Dank Ihres Investments wird das operative Risiko gesenkt

Trinkwasser sparen

Dank moderner Tröpfchenbewässerungssysteme werden Grundwasserreserven geschont

Crowdinvesting Projekt Solare Troepfchenbewaesserung Marokko

Marokkanische Farmer unterstützen

Langfristig sparen die Farmer Geld und Zeit für die Diesel-/Butanbeschaffung. Nach 6 Jahren gehen die Anlagen in ihr Eigentum über.

 

Besonderheiten des Projektes

  • Sie reduzieren den Wasserverbrauch in Marokko
  • Sie helfen den Farmern den Diesel-/Butanverbrauch für die Pumpen sowie die Logistikkosten zu reduzieren (beides wirkt sich positiv auf die Umwelt aus)
  • Bis zu 30 Farmer werden nach Begleichung der Raten für die Solaranlage unabhängig vom Diesel-/Butanpreis beim Pumpenbetrieb
  • Die Farmer sparen viel Zeit, da der Treibstofftransport entfällt

 
   Unterstützen Sie mit Ihrer Investition in Solarenergie in Marokko die Energiewende!

   Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Technische Daten

Solare Pumpenanlagen bestehen im Wesentlichen aus den folgenden Komponenten:
Dem Modulfeld, einem Pumpen-Frequenz-Umrichter und der solarbetriebenen Pumpe, die bei diesem Projekt bauseitig gestellt wird. Eine Besonderheit gegenüber anderen netzunabhängigen Solarstromanlagen ist hier, dass weder Batterien noch ein Batteriewechselrichter und auch keine weitere Energiequelle benötigt wird. Gepumpt wird nur, wenn die Sonne scheint.

Als Speicher dient ein erhöhtes Wasserreservoir, aus welchem das Wasser bei Bedarf mit einer zweiten – ebenfalls durch die Solarstromanlage versorgten – Pumpe in die Bewässerungsleitungen gepumpt wird. Die Steuerung der Pumpe erfolgt über einen Frequenz-Umrichter, der auch für ein langsames, bauteilschonendes Anlaufen der Pumpe sorgt.

Das solare Bewässerungssystem ist unabhängig vom Stromnetz und erzeugt weder Verschmutzung noch Lärm. Der Frequenz-Umrichter kann später ggf. zusätzlich mit dem - sofern dann vorhandenen - öffentlichen Stromnetz verbunden werden. Funktionen wie Trockenlaufschutz durch Schwimmerschalter und sensorlose Durchflussberechnung schützen und überwachen die Pumpstation.

Schematische Darstellung einer solaren Pumpenanlage

Crowdinvestingprojekt solare Wasserpumpen fuer Marokko

(Quelle: http://new.abb.com/drives/de Siehe Datenblatt im Downloadbereich)

 

Den Farmern werden zwei verschiedene Anlagengrößen angeboten:
 
Variante 1: Anlagengröße 9,36 kWp für eine 5,5 kW Pumpe
Variante 2: Anlagengröße 14,4 kWp für eine 9,2 kW Pumpe
 
Die Pumpen sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Zum Teil werden bereits vorhandene Pumpen eingesetzt oder aber, der Farmer kauft die Pumpe direkt beim Hersteller. Eingesetzt werden z.B. Wilo oder Grundfoss Pumpen.

 

Die Anlagenkomponenten:
 

1. Die Module
 


(Quelle: http://www.axitecsolar.com/de/solarmodule.html Siehe Datenblatt im Downloadbereich)

Oder ähnliche Modelle.

 
2. Der Solarpumpen Wechselrichter von ABB

 Solarpumpenwechselrichter der bei dem Projekt verwendet wird

(Quelle: library.e.abb.com Siehe Datenblatt im Downloadbereich)

Oder ähnliche Modelle.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
7 Jahre 6,50 % Ratendarlehen 30.09. 30.09.2026
Beteiligung: 300.000 EUR
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 29.05.2019
Mindestanlagebetrag: 100 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:

Zahlungsplan (6,50 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 29.05.2019 ein Darlehen über €10.000,00 zu 6,50 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 7 Jahren, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 30.09.2020 € 872,60 € 872,60 € 0,00 € 872,60 ausstehend
2 30.09.2021 € 2.317,00 € 650,00 € 1.667,00 € 2.317,00 ausstehend
3 30.09.2022 € 2.208,65 € 541,65 € 1.667,00 € 2.208,65 ausstehend
4 30.09.2023 € 2.100,29 € 433,29 € 1.667,00 € 2.100,29 ausstehend
5 30.09.2024 € 1.992,83 € 325,83 € 1.667,00 € 1.992,83 ausstehend
6 30.09.2025 € 1.883,58 € 216,58 € 1.667,00 € 1.883,58 ausstehend
7 30.09.2026 € 1.764,90 € 99,90 € 1.665,00 € 1.764,90 ausstehend
Gesamt € 13.139,85 € 3.139,85 € 10.000,00 € 13.139,85

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Nein, es gibt keine Förderung durch die staatliche Organisationen.
Die Zinsen für das Darlehen unterliegen der Kapitalertragssteuer. Es handelt sich nicht um ein anerkannt gemeinnütziges Projekt.
Ja, es besteht ein Währungsrisiko, da die Farmer in marokkanischer Währung zahlen. Das Risiko ist aufgrund der Stabilität der marokkanischen Währung gering, aber vorhanden.
Die Solar Future Maroc gehört je zur Hälfte der BSolar SARL, die die Anlagen in Marokko installiert und auch den Geschäftsführer stellt und der Solar Future Maghreb GmbH & Co. KG, die Darlehen in Deutschland verwaltet. Hr. Wörle, der Geschäftsführer der Solar Future Maroc ist Österreicher und seit mehreren Jahren in Marokko im Solargeschäft tätig.

Neuigkeiten

  • Laufzeit:
    • 7 Jahre
  • Zins:
    • 6,50 %
  • Volumen:
    • 300.000 EUR
  • Tilgung:
    • 6 Tilgungsraten
  • Zinsart:
    • Festzins

Volumen:

300.000 €

Verbleibend:

10 Wochen
Finanziert:

Sie haben Fragen?

06421 / 968 87 50