Solaranlage Usedom

Green-Solar 2012 GmbH & Co. KG -

Weitersagen:

  • Erfahrener Projektträger

  • Sonnenreicher Standort

  • Attraktive Verzinsung

Es ist die erste Anlage, die GreenVesting allen Interessentinnen und Interessenten präsentiert. Hierbei handelt es sich um eine Anlage, die auf der schönen Ostseeinsel Usedom gebaut wurde. 

Schon zu DDR Zeiten waren einige Flächen Usedoms zu Naturschutzgebieten sowie Landschaftsschutzgebieten erklärt worden. Im Dezember 1999 wurden dann die gesamte Insel offiziell zum Naturpark Insel Usedom erklärt. Da passt es gut, dass inmitten dieses Idylls nun auch geräusch- und geruchloser Strom erzeugt wird.
 
Seit 2012 ist die Anlage an das öffentliche Stromnetz angeschlossen und produziert Strom. 
 

Als Anleger/-in erhalten Sie eine gestaffelte Rendite bei einer Laufzeit von 10 Jahren. Ihr Darlehen wird in Jahr 1-4 mit jeweils 5% p.a., in Jahr 5-6 mit jeweils 6% p.a., in Jahr 7-8 mit jeweils 7% p.a. und in Jahr 9-10 mit jeweils 8% p.a. verinst. Unter dem Reiter "Kennzahlen" können Sie einen beispielhaften Zahlungsplan sowie die genaue Zinsstaffelung einsehen. Mit dem nachfolgenden Link gelangen Sie zur täglichen Übersicht der Stromproduktion der Anlage: http://greenvesting.lisy-monitor.de/investor/report.jsf?id=A4BDF24304C9C2967EA432D3D393129B

 

CO2 Bilanz: Mit der Photovoltaikanlage Strasburg können jährlich rund 160 Tonnen CO2 eingespart werden.




Seien Sie dabei und investieren Sie an der Seite anderer Bürgerinnen und Bürger in das Projekt Solardach Usedom - klicken Sie jetzt oben auf "Jetzt GreenVestieren".

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Techn. Daten

Hier finden Sie eine Übersicht aller technischen Projektdaten.
 
Stammdaten
Standort: Usedom
Anlagentyp: Dachfläche
Vergütungstypus: Anlage auf einem Gebäude
Flächenart:  Gewerbliches Gebäude
Energieversorger: EON
Netzverknüpfungspunkt: Auf Grundstück
Leistungsreservierung: vorhanden (Anlage bereits in Betrieb)
Moduldaten
Modulhersteller: Die Module stammen von Yingli Solar, einem der größten Modulproduzenten mit Produktionskapazitäten von 1.700 MW pro Jahr.
Yingli garantiert bei den Modulen, dass diese nach 10 Jahren noch 91,2% und nach 25 Jahren noch 80,7% der Ursprungsleistung erbringen.
Damit sind langfristige Erträge gesichert.
Wechselrichter
Wechselrichterhersteller: Die Wechselrichter stammen von Fronius, einem österreichischen Unternehmen mit langjähriger Erfahrung. Fronius gibt auf seine Wechselrichter
eine Garantie von 5 Jahren. 

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
10.00 Jahre 5,00 % endfälliges Darlehen 01.01. 31.01.2017
Beteiligung: 180.000 Euro
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 01.01.2013
Mindestanlagebetrag: 100 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 01.01.2013 ein Darlehen über 10.000 EUR zu 5,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 10.00 Jahre, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Hinweis: Bei diesem Projekt führen wir für Sie die Kapitalertragssteuer direkt an das Finanzamt ab. Eine entsprechende Steuerbescheinigung erhalten Sie von uns immer zu Beginn des neuen Kalenderjahres.
Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 01.01.2014 € 500,00 € 500,00 € 0,00 € 368,12 ausgezahlt
2 01.01.2015 € 550,00 € 550,00 € 0,00 € 404,94 ausgezahlt
3 01.01.2016 € 400,00 € 400,00 € 0,00 € 294,50 ausgezahlt
4 01.01.2017 € 401,10 € 401,10 € 0,00 € 295,30 ausgezahlt
5 01.01.2018 € 600,00 € 600,00 € 0,00 € 441,75 ausstehend
6 01.01.2019 € 600,00 € 600,00 € 0,00 € 441,75 ausstehend
7 01.01.2020 € 700,00 € 700,00 € 0,00 € 515,37 ausstehend
8 01.01.2021 € 701,92 € 701,92 € 0,00 € 516,79 ausstehend
9 01.01.2022 € 800,00 € 800,00 € 0,00 € 589,00 ausstehend
10 11.03.2023 € 10.951,23 € 951,23 € 10.000,00 € 10.700,34 ausstehend
Gesamt € 16.204,25 € 6.204,25 € 10.000,00 € 14.567,86

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler

Neuigkeiten

  • 20.02.2017 - Zinszahlung für 2016

    Die PV Anlage erzielte im Jahr 2016 mit 952,79 kWh/kWp fast die gleiche Leistung wie das Jahr zuvor (950,88 kWh/kWp). Trotzdem konnte die Prognose von 960 kWh/kWp nicht ganz erreicht werden. Grund dafür waren insgesamt 3 Ausfälle von Wechselrichtern in 2016 (jeweils ein Ausfall im Juli, August und im September). Das Ausmaß dieser Ausfälle hielt sich bei den Verlusten jedoch in Grenzen, schlimmere Auswirkungen hatte allerdings der richtig schlechte Oktober. Hier war das Wetter auf Usedom so schlecht, dass die Anlage ca. 30kWh/kWp auf die Prognose verloren hat. Sprich wenn das Wetter im Oktober so gewesen wäre wie es soll, dann hätte die Anlage 30kWh/kWp mehr gebracht. Die Dezember-Abrechnung des Versorgers mit der Gesamtproduktion der Anlage in 2016 können Sie sich unter „Kennzahlen“ abrufen. Trotzdem können sich die GreenVestierer wiederum über 4% Zinsen für das zurückliegende Jahr freuen, die am 31.03.2017 ausgezahlt werden.

  • 04.04.2016 - Zinszahlung für 2015

    Die Anlage auf der schönen Insel Usedom lag im Jahr 2015 bei der Produktion mit 950,88 kWh/kWp knapp hinter den Erwartungen. Trotzdem können sich die GreenVestierer über 4% Zinsen für das abgelaufene Jahr freuen. Im aktuellen Niedrigzinsumfeld eine noch immer stattliche Rendite wie wir finden. Denn GreenVestieren heißt profitieren! Übrigens: Ihre zu dieser Zinszahlung korrespondierende Steuerbescheinigung steht Ihnen bereits zu Beginn des neuen Jahres in Ihrem persönlichen Bereich zur Einsicht und Abruf zur Verfügung.

  • 17.03.2015 - Projektupdate IV

    Auch im Jahr 2014 produzierte die Photovoltaikanlage mehr grünen Strom als vorhergesagt. Mit 986 kWh / kWp Stromproduktion können sie die Investoren wiederum über 5% Zinsen freuen.

  • 30.03.2014 - Projektupdate III

    Die Investoren der Photovoltaikanlage auf Usedom können sich über 5% Zinsen freuen. Trotz wenig Sonne übertrifft die Anlage in Usedom den prognostizierten Ertrag von 960 kWh / kWp.

  • 11.03.2013 - Projektupdate II

    Das Finanzierungsvolumen ist erreicht! Bereits 5 Tage vor Ablauf der Finanzierungsphase haben wir die benötigten 180.000 Euro für unser erstes Projekt bereits erreicht. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Sollten Sie es nicht geschafft haben, sich rechtzeitig zu beteiligen, erwartet Sie in Kürze ein neues attraktives Projekt auf GreenVesting.com Wir halten Sie auf dem Laufenden.

  • 23.01.2013 - Projektupdate I

    Schnee auf der Solaranlage? Wie Sie sicherlich schon gesehen haben, können sie unter Statistiken täglich sehen, wie viel Strom die Solaranlage erzeugt hat. Sicherlich haben Sie auch gesehen, dass dies momentan unter dem erwarteten Erfolg liegt. Die Antwort ist einfach! Es liegt Schnee auf der Solaranlage in Usedom. Sehen Sie hier http://www.meer-usedom.de/usedom-erleben/mediathek/usedom-webcam/webcam-trassenheide/ die Liveaufnahmen der Webcam. Aber keine Sorge, im Januar wird lediglich ein kleiner Bruchteil der Jahresleistung erzeugt, so dass auf das Jahr gerechnet ein paar Tage Schnee nicht ins Gewicht fallen.

Das Unternehmen

Die Green-Solar 2012 GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der GreenVesting Gruppe. 

Die GreenVesting Gruppe verbindet mit ihrem innovativen Investitionsmodell die ökologische Aufgabe des Klimaschutzes mit der ökonomischen Nachfrage nach langlaufenden Anlagemöglichkeiten mit geringer Volatilität und stabilder Rendite.

Davon profitieren die Investoren, die Dach- und Flächengeber, Partner in der einheimischen Solarbranche und natürlich die Umwelt.
GreenVesting wird von einem Team erfahrener Betriebswirte und Techniker geführt. Die Geschäftsführer engagieren sich von Anfang an für die Idee der nachhaltigen Verbindung von Ökologie und Ökonomie und unterstreichen dies nicht zuletzt durch eigene Investitionen in Photovoltaikanlagen. 
  • Laufzeit:
    • 10 J
  • Zins:
    • 5,00 %
  • Volumen:
    • 180.000 Euro
  • Tilgung:
    • Endfällig
  • Zinsart:
    • Zinsstaffelung
Finanzierung erfolgreich abgeschlossen

Sie haben Fragen?

06421 / 968 87 50